Stellungnahme von ZA Gottfried Kehrer zu 3. Vorstand

1.000.000.- mehr fürs Personal!

Leider nicht für neue Lehrlinge oder Mitarbeiter – 3. A1 Vorstand kostet so viel

Trotz massivem Widerstand von meiner Seite, haben sich die Eigentümervertreter entschlossen, wieder drei Vorstände statt der derzeitigen zwei zu bestellen. Das ist für mich nicht akzeptabel!

Einerseits die dauernde Diskussion, dass wir in der A1 zu viel Personal haben, dass also bei Mitarbeitern gespart werden muss, und andererseits spielt das „Oben“ keine Rolle.

Ich fordere deshalb, dass wir bei den Mitarbeitern investieren, da, wo das Geld erwirtschaftet wird. Beispiele gibt es viele: Personalentwicklung, neue Lehrlinge, etc.

 

Herzlichst Euer

Gottfried Kehrer

PS: Von den Kollegen der FSG Mehrheitsfraktion war dazu nicht viel zu hören. Abgesehen davon, dass der neue Vorsitzende sich vorzeitig verabschiedet hat – wortlos!

Microsoft Home Use Program – vorläufig nicht bestellbar

Liebe Kollegin,
Lieber Kollege,

wichtige Information für alle Interessenten an Microsoft Office im Home Use Program.

Zur Zeit sind keine neuen Bestellungen möglich. Das hat aber keinen Einfluss auf bereits erworbenen Lizenzen.

Sobald es Neuigkeiten gibt, findet Ihr natürlich alle Infos wieder hier.

Dein FCG Team Oberösterreich

FCG News 01/2018

Wer hat sie schon, wer will nochmal?

Ostern steht vor der Tür – die FCG News sind schon da.

Gerne bringen wir dir eine Ausgabe samt FCG Ostergruß vorbei und nehmen uns bei der Gelegenheit Zeit für deine Anliegen.

Oder besuch uns im Büro von Rudi Hamedinger in der Fadingerstraße, 5. Stock, Zimmer 5017.

Gleich online findest du hier die PDF-Ausgabe. Einfach herunterladen und nachlesen.

Frohe Ostern und einen wunderschönen Start in den Frühling wünschen dir

Rudi Hamedinger
& sein Team